Hauptsponsoren

Dienstag, 21. Januar 2020

Erfolgreicher Valiant Junioren-Cup vom 18.+19.01.2020

Während zweier Tage wurde mit viel Engagement und sportlichem Ehrgeiz das zahlreich erschienene Publikum grossartig unterhalten. Speziell für die Mannschaften der zweiten und dritten Stärkeklasse brachte das Turnier einen spannenden Vergleich. Unterstützt durch das Turnier-Patronat von Valiant sowie den Bandensponsoren Interbike, Holliger hair&beauty, Riedweg malen & tapezieren, Allianz Versicherungen, Mobilezone, Combridge Communicate sowie Grüter Architektur AG durften die Organisatoren ein sehr faires und beinahe verletzungsfreies Wochenende erleben.

Die Teams Hitzkirch Eb sowie Nottwil Ec krönten Ihre grossartigen Leistungen bei den E-Junioren jeweils mit dem Turniersieg. Unsere Mannschaften erspielten sich bei beiden Kategorien u.a. die restlichen Podestplätze zwei und drei. Das darf sich sehen lassen, wenn unsere Teams bis ins Finale vorstossen!
Zum Ende des Tages drehten die beiden Teams Db und Dc2 den Spiess um. Im Hochdorfer Final vor grosser Kulisse sorgte das Db um Rainer Solbrig für einen siegreichen Abschluss des ersten Turniertages. Die vielen taktischen Zurufe des Trainers sorgten bei den Spielern für zusätzliche Energie und clevere Laufwege. BRAVO!!

Am Sonntagmorgen konnten die Kleinen und Kleinsten Ihr Talent unter Beweis stellen. Bei den F-Junioren 3.Stkl. sorgte die favorisierte Mannschaft um Erfolgstrainer Rolf Bieri für die Musik. Von Sieg zu Sieg gings in den Final gegen Sins Fb. Da wurde es knapp aber vor frenetischem Publikum bewahrten sie kühlen Kopf. Grossartig!!
Die vier Hochdorfer Teams bei den G-Junioren sorgten auf der anderen Platzhälfte natürlich auch für viele Tore, Siege und spektakuläre Penaltyheber. Am Schluss konnten die Nachbarn aus Eschenbach nach Penaltyschiessen gegen die Einheimischen den Pokal in die Höhe stemmen.
Zum Abschluss durfte das Dreamteam Ea um Startrainer Seppi Fässler bei den älteren D-Junioren 3.Stkl. Ihr Können vor dem staunenden Publikum vortragen. Sogar die sonst so gelassene Jury rieb sich ungläubig die Augen, wenn die Passstafetten ein ums andere Male Ihre Adressaten vorfanden. Zum Schluss im Finale wurdes es Ultra knapp. Das Penalyschiessen musste gegen Emmenbrücke im hochstehenden Final entscheiden. Nun - das Happy End blieb aus, aber der Sieger der Herzen stand fest.
Das gab natürlich ein Schulterklopfen vom fachkundigen Organisator für den Trainer!!

Kat. G

1. FC Eschenbach
2. FC Hochdorf G3
3. SC Eich Ga

Kat. F 3. Stkl.

1. FC Hochdorf Fb
2. FC Sins Fb
3. SC Eich

Kat. D 3. Stkl.

1. FC Emmenbrücke Dd
2. FC Hochdorf Ea
3. FC Grossw.-Ettiswil Db

Kat. E 2. Stkl.

1. FC Hitzkirch Eb
2. FC Hochdorf Eb
3. FC Hochdorf Ec1

Kat. E 3. Stkl.

1. FC Nottwil Ec
2. FC Hochdorf Ee2
3. FC Hochdorf Ee1

Kat. D 2. Stkl.

1. FC Hochdorf Db
2. FC Hochdorf Dc2
3. FC Meisterschwanden

  • FC Eschenbach G
  • FC Hochdorf Fb
    3. Stärkeklasse
  • FC Emmenbrücke Dd
    3. Stärkeklasse
  • FC Hitzkirch Eb
    2. Stärkeklasse
  • FC Nottwil Ec
    3. Stärkeklasse
  • FC Hochdorf Db
    2. Stärkeklasse

Co-Sponsoren