Hauptsponsoren

Montag, 13. Mai 2019

Im Gespräch mit Silvan Williner und warum er die Lippen von Levin Weibel beneidet…

Der Bauernsohn stellt sich vor:
Ich komme aus Aesch und studiere im 2. Semester Sport und Betriebswirtschaft an der Universität Bern. Nebst dem Fussball spiele ich auch gerne mal eine Runde Badminton oder zocke ein wenig am Pokertisch. Ab und zu trifft man mich am Wochenende auch im Ausgang.

Was ist die Ursache für den Höhenflug der 1. Mannschaft?
Im Vergleich zur Vorrunde zeigen wir uns mittlerweile sehr treffsicher. Zudem haben wir in der Winterpause an unserem Passspiel gefeilt, was sich jetzt auch in der Meisterschaft wiederspiegelt. Spielerisch dominierten wir die meisten unserer Gegner.

Du bist bereits mit 21 Jahren Vize-Captain, was sind deine Aufgaben?
Zum einen bilde ich zusammen mit unserem Captain, Roger Haldi, den verlängerten Arm des Trainerteams. Wir sind das Bindeglied zwischen Spieler und Staff. Zum anderen wird von mir erwartet, dass ich auf dem Spielfeld die Mannschaft führe und gerade in schwierigen Spielen als Leader vorangehe.

Du, wie auch ein Grossteil der Mannschaft hast bereits für nächste Saison unterschrieben. Was waren deine Gründe für die vorzeitige Verlängerung?
Ich fühle mich extrem wohl beim FCH. Die Atmosphäre im Verein ist sehr familiär und auch innerhalb der Mannschaft herrscht eine tolle Stimmung. Zudem stehe ich hinter der Philosophie des Vereins, möglichst viele Spieler aus dem Seetal in den Verein zu integrieren. Dem FCH steht eine spannende Zukunft bevor, in der ich mich weiterentwickeln kann.

Was sind deine persönlichen Ziele für nächste Saison?
Das Ziel für Hochdorf muss ein Aufstiegsplatz in der kommenden Saison sein. Dazu will ich in meiner Rolle als Führungsspieler meinen Teil beitragen.

Levin und Du verbindet seit Jahren eine enge Freundschaft. Welche Eigenschaft hättest du gerne von Levin Weibel?
Was viele nicht wissen: Levin ist ein begnadeter Alphornbläser. Ich wünschte ich könnte mit meinen Lippen auch so viel Freude verbreiten wie er es tut!

Co-Sponsoren