Hauptsponsoren

Dienstag, 4. Juni 2019

Matchbericht SC Cham II – FC Hochdorf

Hochdorf kassierte am Dienstagabend im vorgezogenen Spiel gegen Cham II eine Kanterniederlage. Trainer von Moos wechselte gleich auf mehreren Positionen und wollte den Spielern die Chance bieten, welche während den vergangenen Wochen nicht viel Spielzeit bekamen.

So stimmte die Abstimmung bei den Seetalern phasenweise gar nicht und dies wurde von den Chamern eiskalt bestraft. Die jungen Spieler zahlten viel Lehrgeld und es wurde klar, dass noch nicht alle mit dem Tempo des Aktivfussballs mithalten können.

Schlussendlich geht die Niederlage in dieser Höhe in Ordnung. Die Chance auf Widergutmachung bietet sich den Hochdorfern am Samstag in einer Woche, dann geht es im letzten Spiel der Saison gegen Küssnacht. Die Partie wird um 17 Uhr auf der Arena angepfiffen.

Telegramm
Meisterschaft 2. Liga regional SC Cham II – FC Hochdorf 6:0 (3:0)
Eizmoos – 150 Zuschauer – SR Rustemi.
Tore: -

FC Hochdorf: Feer; Villiger, Schumacher, Wicki (46. Marolf), Gehrig; Kündig, Coletti, Loshaj (46. Bucher), Wildisen; Haldi; Tomasulo (70. Tomasulo)
Hochdorf ohne: Williner, Kathriner, Fankhauser (verletzt), Weibel, Limacher, Közle (abwesend).

Co-Sponsoren