Hauptsponsoren

News

  • Freitag, 17. Januar 2020

    Die 1. Mannschaft startet in die Rückrunde

    Am kommenden Dienstag startet das Fanionteam in die Vorbereitung und ins Jahr 2020. Der neue Staff mit Cheftrainer Felder wird vor allem am Anfang an der Kondition arbeiten. Prädestiniert für diese Aufgabe ist der neue Assistenz-Trainer Bucheli Alois, der den Lead über das Konditionstraining übernehmen wird. Als Höhepunkt der Vorbereitung entfliehen die blauweissen an die Sonne nach Zypern ins Trainingslager. In Aya Napa wird man 5 Tage im Hotel Atlantica Aeneas gastieren und zwei Trainingseinheiten pro Tag, sowie ein Freundschaftsspiel bestreiten.

  • Mittwoch, 15. Januar 2020

    Sascha Steiner wird neuer Assistenz-Trainer in der 2. Mannschaft

    Der bald 30-Jährige wird den Posten bis im Sommer antreten und sein Chef Carlos Lampreia unterstützen. Säschu spielt selber noch aktiv in der 2. Mannschaft. Sascha „Gerry“ Steiner war bereits Trainer im alten „drüü“ und ist darum für die neue Herausforderung bestens vorbereitet.
    Wir wünschen den beiden eine erfolgreiche Rückrunde in der Aufstiegsrunde der 4. Liga.

  • Mittwoch, 8. Januar 2020

    Turniersieg der C-Junioren

    Die C-Junioren sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Am Hallenturnier in Emmenbrücke der 2./3. Stärkeklasse Mannschaften mit einem Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften konnten Sie am Samstag, 4. Januar 2020, ohne Niederlage den Turniersieg feiern.

  • Samstag, 4. Januar 2020

    Fa-Junioren belegen 3. Rang am Hallenturnier in Eschenbach und Rothenburg

    In den beiden Hallenturnieren in Eschenbach und in Rothenburg hat das Fa beide Mal den sehr guten 3. Rang belegt.

  • Dienstag, 12. November 2019

    Der FC Hochdorf hat ein neues aber kein unbekanntes Trainertrio

    Mit Freude darf die sportliche Leitung bereits das neue Trainertrio bekannt geben. Was bereits von vielen gemunkelt wurde, ist nun Tatsache. Raphael Felder kehrt zurück an die Seitenlinie als Cheftrainer, assistiert wird er von den ehemaligen Fanionteam-Spielern Alois Bucheli und Adrian Stocker.

Co-Sponsoren