Hauptsponsoren

News

  • Dienstag, 17. März 2020

    SPIELBETRIEB BIS MINDESTENS 30. APRIL 2020 AUSGESETZT

    In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) am Freitag, 13. März 2020, entschieden, den Spielbetrieb bis mindestens zum 30. April 2020 vollständig auszusetzen. Dies gilt für alle Spiele aller Kategorien und Altersklassen.
    Weil der Fussball gemäss Einschätzung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) eine Mannschaftssportart mit erhöhter Ansteckungsgefahr ist, rät der SFV allen Klubs dringend davon ab, bis zum 30. April 2020 Trainings durchzuführen.

  • Samstag, 14. März 2020

    Der Fussball-Spielbetrieb in der Schweiz wird bis auf Weiteres ausgesetzt

    Wie der SFV in seiner Medienmitteilung gestern bekannt gegeben hat, ist der gesamte Spielbetrieb im schweizerischen Fussball bis auf weiteres eingestellt. Dies betrifft sowohl Liga- wie auch Testspiele, Turniere oder Mini-Turniere.
    Ebenfalls empfiehlt der SFV in seiner Medienmitteilung, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres zu unterbrechen. Der FCH folgt dieser Empfehlung. Deshalb ist ab sofort bis auf weiteres der komplette Betrieb beim FCH eingestellt. Dies betrifft nebst dem sportlichen Bereich auch die Gastronomie - der Dachblitz11er bleibt bis auf weiteres geschlossen.

  • Freitag, 28. Februar 2020

    Bis auf weiteres keine Fussballspiele

    Infolge des Corona-Virus sagt der Schweizer Fussballverband (SFV) sämtliche Spiele in der Schweiz ab. Gemäss Entscheid des SFV werden ab sofort schweizweit keine Fussballspiele mehr stattfinden.

    Diese Weisung betrifft auch den FC Hochdorf. Wie der IFV bestätigt, finden sicherlich bis und mit Montag, 2. März 2020 weder Trainingsspiel, Meisterschaftsspiele noch vom Verband bewilligte Turniere statt. Der Vorstand wartet weitere Informationen seitens Verband ab und informiert wieder.

    Vorstand FC Hochdorf

  • Donnerstag, 27. Februar 2020

    Die 1. Mannschaft in Zypern

    Das Fanionteam verbringt das Trainingslager vom Dienstag bis Samstag im warmen Aya Napa. Pünktlich um 09:30 Uhr holte der Grüter Car die Mannschaft auf der Hochdorfer Arena ab. Der anschliessende Flug von Basel nach Larnaca verlief einwandfrei, jedoch sah man gewissen Spieler die Strapazen der vergangenen Fasnacht noch deutlich an. Angekommen im Hotel Atlantic Aeneas Resort, wo die Spieler und Staff All Inclusive geniessen, wurden sie gleich zum Nachtessen gebeten. Bevor man sich zusammen das Champions League Spiel Chelsea- Bayern München anschaute, gab der Trainerstab das Programm und die nötigen Infos für die kommenden Tage bekannt.

  • Dienstag, 21. Januar 2020

    Erfolgreicher Valiant Junioren-Cup vom 18.+19.01.2020

    Während zweier Tage wurde mit viel Engagement und sportlichem Ehrgeiz das zahlreich erschienene Publikum grossartig unterhalten. Speziell für die Mannschaften der zweiten und dritten Stärkeklasse brachte das Turnier einen spannenden Vergleich. Unterstützt durch das Turnier-Patronat von Valiant sowie den Bandensponsoren Interbike, Holliger hair&beauty, Riedweg malen & tapezieren, Allianz Versicherungen, Mobilezone, Combridge Communicate sowie Grüter Architektur AG durften die Organisatoren ein sehr faires und beinahe verletzungsfreies Wochenende erleben.

Co-Sponsoren