Hauptsponsoren

  • 2018-2019

    Anfang Dezember 2018 kann das neue Kunstrasenspielfeld (früherer Hartplatz) in Betrieb genommen werden.

  • 2018-2019

    Das Team Seetal B steigt nach der Vorrunde in die 1. Stärkeklasse ab.

  • 2018-2019

    Die Spielvereinigung Hitzkirch / Hochdorf bei den B-Junioren wird nach einer halben Saison bereits nach der Vorrunde mangels Spielern wieder aufgelöst.

  • 2018-2019

    Es wird wieder eine offizielle 2. Mannschaft (4. Liga) unter dem Trainerduo Nicola Bruni und Carlos Lampreia gemeldet.

  • 2018-2019

    Der FC Hochdorf meldet nebst den Senioren 30+ und 40+ auch ein Team 50+.

  • 2018-2019

    Edi von Moos und Stefan Suter übernehmen die 1. Mannschaft.

  • 2017-2018

    Die 1. Mannschaft steigt in die 2. Liga ab.

  • 2017-2018

    Im Frühling 2018 übernimmt Marcel Limacher das Fanionteam.

  • 2017-2018

    Hebi Bauman übernimmt die 1. Mannschaft von Pascal Bader bereits im Oktober 2017.

  • 2017-2018

    Neuer Spielertrainer der 1. Mannschaft - Pascal Bader.

  • 2017-2018

    Remo Meyer, unser Fanionteamtrainer, wird Sportkoordinator beim FC Luzern.

  • 2016

    Im Februar wird Susanna Werder neue Co-Präsidentin

  • 2016

    Co-Präsident Markus Kaufmann demissioniert

  • 2015

    Im Juli 2015 wird das neue Clubrestaurant "Dachblitz 11er" nach ca. 6-monatiger Bauzeit offiziell eröffnet.

  • 2015

    An der GV 2015 werden neue Statuten verabschiedet. Das neue Organigramm sieht ein Co-Präsidium vor. Die Co-Präsidenten sind Markus Kaufmann (Bereich Finanzen & Sport) und Jürg Wicki (Bereich TK/Events & Junioren). Vier Bereichsleiter (Finanzen, Sport, TK/Events und Junioren) komplettieren den Vorstand.

  • 2014

    Der Verein ist inzwischen auf 30 Mannschaften angewachsen

  • 2014

    Den Verantwortlichen des FC Hochdorf gelingt es, mit dem Altinternationalen Remo Meyer, einen bestens ausgewiesenen Spielertrainer zu verpflichten.

  • 2014

    Spielertrainer Raphael Felder gibt Ende Saison den Rücktritt bekannt.

  • 2014

    Die Realisation des Clubhausbaus wird in Angriff genommen. Ziel Baubeginn ist Oktober 2014.

  • 2014

    13.12.14 Spatenstich zum Clubhausneubau nachdem der Baubeginn durch die Einsprache eines Anwohners leider verzögert wurde

  • 2013

    Die 1. MS sichert sich unter Spielertrainer Raphael Felder mit einem 4:0 Sieg gegen den FC Schattdorf am 29. Mai 2013 den IFV Regional-Meistertitel.

  • 2013

    Die 1. MS steigt unter Spielertrainer Raphael Felder am 26. Mai 2013 in die 2. Liga Interregional auf (letztmals in der 2. Liga Inter / Saison 2003/2004).

  • 2012

    Die 1. MS und der Gesamtverein werden von der Gemeinde Hochdorf für den IFV-Cupsieg und das Cuphighlight gegen den FC Lausanne-Sport im Schweizer Cup geehrt.

  • 2012

    Als IFV-Cupsieger spielt die 1. MS erstmals im Schweizer Cup / 1. Hauptrunde (1/32 Final). Als Gegner wird der Raiffeisen Super League Club FC Lausanne-Sport zugelost. Lange war das Spiel ausgeglichen, aber am Schluss gewann der Gast doch mit 0:4.

  • 2012

    Das Fanionteam gewinnt den Cupfinal gegen den SC Menzingen, und ist somit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte IFV-Cupsieger.

  • 2012

    FC Hochdorf a (Portugiesen) steigt in die 4. Liga auf.

  • 2012

    Die Veteranen (FC Hochdorf/Hitzkirch) siegen im Cup und holen den Chöbu nach Hochdorf.

  • 2012

    Die Heizung Clubhaus/Garderoben auf der Arena wird erneuert.

  • 2012

    Die Planung für eine Renovation des Clubhauses läuft.

  • 2010

    Die 2. Mannschaft (hofdere 04) steigt in die 4. Liga auf.

  • 2008

    Mit 71% Ja-Stimmen wird das Arena-Projekt, welches den Ausbau der Garderoben und und ein Allwetterspielfeld am Standort der alten Arena vorsieht, angenommen.

  • 2006

    Aufstieg des Fanionteams in die 2. Liga.

  • 2005

    Nach einem Jahr ohne Präsidenten wählt die GV Lisbeth Schwegler zur neuen Präsidentin.

  • 2005

    Abstieg Fanionteam in die 3. Liga

  • 2004

    Abstieg der 2. Mannschaft in die 4. Liga

  • 2004

    Abstieg Fanionteam in die regionale 2. Liga

  • 2003

    Verein wächst weiter auf 24 Mannschaften

  • 1999

    Bildung einer Damen-Mannschaft

  • 1999

    Aufstieg Fanionteam in die interregionale 2. Liga

  • 1998

    Bildung einer Juniorinnenmannschaft

  • 1998

    Abstieg Fanionteam in die 2. Liga

  • 1995

    Aufstieg Fanionteam in die 1. Liga

  • 1995

    Inbetriebnahme des Fussballplatzes "Seebad"

  • 1975–1996

    Zusammensetzung von Seetal-Auswahl-Junioren Mannschaften (bestückt mit den besten Spielern aus Hochdorf, Eschenbach und später auch Hitzkirch).

  • 1975–1996

    Verschiedentlich konnten Regionalmeistertitel des Innerschweizer Fussballverbandes IFV gewonnen werden.

  • 1975–1996

    Während einiger Zeit spielten A-, B und C-Junioren in den Inter-Klassen. Das Inter-C-Team stieg im Jahre 1987 sogar in die Inter-CI-Klasse auf.

  • 1975–1996

    Mehrmaligen Gewinn des Reinhard-Flachsmann-Preises.
    Dieser Preis ist die Auszeichnung für die beste Gesamtleistung sowohl im sportlichen Bereich als auch für die Fairness einer Juniorenabteilung des Innerschweizerischen Fussballverbandes.

  • 1975–1996

    Die Juniorenabteilung wächst auf ca. 20 Mannschaften. Eine der grössten Juniorenabteilung des Innerschweizer Fussballverbandes.

  • 1989

    Gründung der Fussballschule für die kleinsten Fussballer

  • 1989

    Inbetriebnahme "Allwetterplatz"

  • 1982

    Erster Aufstieg der 2. Mannschaft in die 3. Liga

  • 1982

    Gewinn des ZUS-Cup / Der ZUS-Cup ist die jährliche Auszeichnung des Schweizerischen Fussballverbandes für die beste Gesamtleistung eines Vereins unterer Ligen

  • 1982

    Inbetriebnahme des Fussballplatzes "neue Arena"

  • 1982

    Aufstieg des Fanionsteams in die 2. Liga

  • ca. 1971

    Verein wächst auf 11 Mannschaften

  • 1962–1982

    Auf und Ab des Fanionteams zwischen der 2. und 4. Liga

  • 1960

    Inbetriebnahme des heutigen Fussballplatzes "alte Arena"

  • 1960

    Aufstieg Fanionteam in die 2. Liga

  • 1953

    Wegbereitung der heutigen Martinizunft
    Organisator des ersten grossen Fasnachtsumzuges am Güdisdienstag und Stellung des ersten Zunftmeisters

  • 1951

    Aufstieg Fanionteam in 3. Liga

  • 1949

    Erste Seniorenmannschaft

  • 1948

    Gründung einer Juniorenabteilung

  • 12. März 1921

    Gründungsversammlung FC Hochdorf
    Bildung von 2 Mannschaften

Co-Sponsoren